Das Kommando

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Breitenfurt wird gebildet vom Kommandanten OBR Michael Bruckmüller, dem Kommandantstellvertreter OBI Roland Weigl und dem Leiter des Verwaltungsdienstes OV Andreas Schöny.

Die Aufgaben des Kommandos sind sehr weitläufig und vielfältig. Daher kommt es zu einer Aufteilung der verschiedensten Aufgaben. Der Kommandant vertritt die Feuerwehr in den verschiedensten Angelegenheiten nach außen. So zum Beispiel bei Verhandlungen mit der Gemeinde, bei feuerpolizeilichen Beschauungen oder bei Veranstaltungen in der Gemeinde bzw. im Bezirk.

Der Kommandantstellvertreter ist das unterstützende Organ des Kommandanten. Bei Terminkollisionen übernimmt er die durchzuführenden Tätigkeiten im Sinne des Kommandanten.

Für die verwaltungstechnischen Aufgaben ist der Leiter des Verwaltungsdienstes verantwortlich. Er ist für die Abwicklung des Schriftverkehrs, Führung der Kassbücher und vieles mehr zuständig.

Das Kommando ist für alle Tätigkeiten die in und von der Feuerwehr durchgeführt werden verantwortlich.